wie alles begann

Was wäre wenn? Genau die Frage stellt sich nun der Stamm aus den Bergen.. Was wäre wenn?
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Story Teil 1

Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 75
Sonnenflecken : 47
Anmeldedatum : 17.07.18

BeitragThema: Story Teil 1   So Jul 22, 2018 9:17 pm

Seit vor vielen Monden viele Katzen dem Sonnenpfad
gefolgt waren und eine neue Heimat gefunden hatten, sind
viele Monde vergangen. Der Wolken-Clan verschwand und
die vier anderen Clans blieben im alten Wald. Einige Monde
vergingen, als auch die Zweibeiner aus dem Zweibeinerort
verschwanden.
Alle haben ihre Wurzeln aus den Bergen vergessen, doch
nun gibt es wieder ein Problem in den Bergen, es sind wieder
viele Katzen und wieder steht der Stamm kurz davor zu
verhungern, als der neue Steinsager sieht das einige Katzen
den Stamm verlassen würden um woanders eine Heimat zu
finden, wieder muss eine Entscheidung her, wer wird den
Stamm verlassen?
Die Katzen die sich zusammen fanden, zogen los, doch sie
folgtem nicht dem Sonnenpfad sondern einem anderen Weg,
sie zogen zum See und fanden dort ein sehr großes Territorium,
hier lebten kaum bis keine Streuner und sie fühlten sich gleich wohl.
Doch andere Katzen erkannten das sie lieber zu den anderen wollten,
in der Hoffnung man würde sie erkennen und als Brüder und Schwester
willkommen heißen.
Diese Katzen verschwanden und folgten dem Sonnenpfad, doch diese
Reise ist gefährlich. Während der neue Clan seine Heimat bezieht,
lernen auch sie ihre Ahnen kennen und erlernen neue Jagdfähigkeiten,
doch das Neue birgt auch Gefahren. Diese Gefahr könnte die Katzen
vernichten, wie sollen sie sich dagegen stemmen? Werden sie sich
als neuen Clan beweisen? Oder werden sie untergehen? Was hat
die Prophezeiung des Sternen-Clans zu bedeuten die jeder Heiler
aus dem Clan bekommt; "Folgt dem Licht, es wird euch aus
den Schatten führen."

Plot 1
Wo setzen wir an?
Wir starten in den Bergen, gerade wird die Entscheidung
abgeschlossen ob und wer die Berge verlassen will.
Es sind einfach zu viele Katzen in den Bergen und so
sieht der Steinsager das einige gehen sollen.
Eine Katze übernimmt es als Anführer die anderen aus 
den Bergen zu führen und in das Unbekannte zu geleiten.
Sie finden die alte Heimat, die alle Bergkatzen vergessen
hatten. 
Dort lassen sich die Katzen nieder. Einige Monde lang 
erkunden sie die Gegend und eignen sich neue Fähigkeiten
an. Eine Katze bekommt seltsame Träume von Geisterkatzen,
ehemaligen Stammesgefährten, dadurch erfahren die Katzen
von den Clans, einige wollen dort hin, doch als sie erfahren
das sie weiter weg leben entscheiden sich fast alle dagegen.
Eine Katze allerdings will zu den Katzen reisen.
Sie will lieber dort leben als bei seinen Stammesgefährten,
bei Nacht und Nebel verschwindet diese Katze und alle 
denken das diese Katze tot sei. 

*********xxx**********
Dieser Account ist dafür da um im RPG neue
Bereiche zu eröffnen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wieallesbegann.forumieren.de
 
Story Teil 1
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» Amtsarzt: Gutachten verlangen Kopie Teil A / B
» Haupt RPG- Die Schwingen der Nacht [Teil 2 /veraltet]
» eine etwas ungewöhnliche story
» WW - Tierisches Vergnügen Teil 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
wie alles begann :: Informationen :: Zum RPG-
Gehe zu: